Elektrotankstelle am Irschenberg

Seit einigen Tagen gibt es am Irschenberg die erste E-Tankstelle. Hier der Bericht im Lokalteil des Miesbacher Merkurs. Derzeit ist schon die 220V-Schukosteckdose in Betrieb, demnächt wird auch der Dreshstrom aktiviert. Für alle E-Mobilisten eine schöne Möglichlichkeit zu tanken, da es neben den Rastmöglichkeiten in der Tankstelle selbst auch noch fussläufig einen McDonalds, den Dinzler und die Raststätte Irschenberg incl. Motel zu erreichen gäbe. Mit diesem Thema als Aufhänger gab es dann noch einen prima Artikel über meinen Tesla (hier). Allerdings bin ich erst gute 10.000 km gefahren – und noch nicht die “ver”-schriebenen 100.000 km :-( Ansonsten habe ich mich aber sehr über das Interesse über die Elektromobilität gefreut ! PS: Gute Artikel über Tesla gibt es z.B. in der Wired vom 27.9.10 oder in der SZ vom 28.3.11
Share

Trackback from your site.

Reiner

My name is Reiner, born in 1966...

Leave a comment