EverNote und OneNote

Nachdem Peter geschrieben hat, dass er OneNote von Microsoft so gut findet, dass er deshalb überlegt, dass er nicht auf einen Mac umsteigt, habe ich mich auch mal mit dem Thema beschäftigt. Inwischen ist er auf einen Mac umgestiegen und wird sicherlich bald berichten, dass er dort noch was besseres gefunden hat :-) Also, ich kann so ein Tool (habe mich für EverNote) nur empfehlen. Endlich habe ich was, wo ich die Essenz meiner Surferei supereinfach abspeichern kann. Darüberhinaus auch mal schnell eine Merkliste schreiben… Sorry, liebe Post-its ade ! btw: Evernote ist neben dem Firefox, Feedreader, Outlook und Skype mein fünftes Tool, das die ganze Zeit offen ist. update 19.7.07: Seit ein paar Tagen verwende ich für zu merkende Links (bookmarking) nur noch delicious (Integration im Firefox, sofortiges Taggen, Sharen von Links, …). Inwiefern ich EverNote dann noch so stark benutze, wird sich herausstellen.
Share

Trackback from your site.

Reiner

My name is Reiner, born in 1966...

Leave a comment