Kurzvorstellung: Call a Bike

Ich wollte den Dienst schon vor der Smartphone-Zeit mal ausprobieren, aber irgendetwas hat mich immer abgehalten. Vor ein paar Wochen habe ich mich endlich angemeldet und auch gleich die App runtergeladen. Wow, es funktioniert wirklich super und sehr einfach. Wann immer ich jetzt z.B. in der Münchener Innenstadt von A nach B will, schalte ich kurz mein Smartphone an, suche mir das nächste Fahrrad, schliesse es auf, fahre nach B und stelle es dort an die nächste Kreuzung hin, schliesse es wieder ab und fertig. Wirklich klasse ! Bei meinen Test habe ich fast immer ein Fahrrad innerhalb von 200 m zum Mieten (6 bis 9 cent die Minute) gefunden. Eine schöne Alternative für manche U-Bahn- oder Taxifahrt, insbesondere bei schönen Wetter (Website von Call a Bike) ! PS: Ohne Smartphone geht es auch, allerdings ist die spontane Suche unterwegs natürlich nicht so leicht möglich. PPS: Alle gemieteten Fahrräder waren voll funktionstüchtig incl. Licht, wenn ich es brauchte, und Gepäckträger. Der Sattel hat zum Anpassen der Höhe einen Schnellverschluss. Die Räder sind überraschenderweise vorn und hinten gefedert, allerdings nicht optimal abgestimmt. Insgesamt: Für Kurzstrecken wirklich mehr als man braucht. PPPS: Call a Bike ist anscheinend 1998 gegründet worden und nach der Insolvenz 2001 von der Deutschen Bundesbahn (DB Rent) übernommen worden.
Share

Trackback from your site.

Reiner

My name is Reiner, born in 1966...

Comments (2)

  • Avatar

    Marc

    |

    Hallo,

    ich benutze auch schon lange Callabike und besonders Klasse finde ich das System in Hamburg (es heißt dort “Stadtrad”), wo es für die ersten 30 Minuten keinen Cent kostet!

    Was du aber auch mal probieren solltest, ist das NextBike-System (http://tinyurl.com/38bdszd). Es lässt sich auch prima über WAP-fähige Handys benutzen und bietet Verfügbarkeitsanzeige über Google Maps. Zudem ist es mit 1 Euro pro Stunde günstiger als Callabike. Es gibt außerdem viele Next-Bike Standorte in kleineren Städten, wo Callabike noch gar nicht verfügbar ist.

    Gruß
    Marc

    Reply

  • Avatar

    Reiner

    |

    Hi Marc,
    danke für die Hinweise. Freue mich schon, NextBike und Stadtrad auszuprobieren !
    Reiner

    Reply

Leave a comment