Smart Watches

Ich freue mich auf die nächste Generation von Smart Watches. Dann benötige ich nur noch eine (intellegente) Uhr (und habe diese dann auch immer dabei). Insbesondere für meinen Freizeitsport erhoffe ich mir eine Vereinheitlichung der Geräte. Seit längerem nutze ich beim Sport zur Messung meiner Herzfrequenz die Mio Alpha und das IPhone statt den von mir nicht geliebten zusätzlichen Brustgurte. Auch für weitere Spezialuhren wie z.B. die vielverwendeten Golfuhren könnte es bald eng werden. Als geringeren Mehrwert erwarte ich das neue Display am Handgelenk. Für kurze Benachrichtigungen (Alarme, Termine, Adhoc-Meldungen) kann ich es mir aber schon vorstellen, dass es angenehmer ist auf das kleine Display zu schauen als das Handy aus der Tasche zu holen…   Update 10.6.2015: Interessanter Artikel, der der Smartwatch noch viel mehr Potential einräumt: Werden wir zukünftig die Smartwatch als Hauptdevice haben (statt Smartphone) und für´s Arbeiten noch ein Zusatzgerät (IPad oder kleiner Laptop)? How the smartwatch will become the center of your digital universe. Ich kann es mir vorstellen!

Share

Trackback from your site.

Leave a comment