Elektrosmog

Wikipedia: Baubiologie

Ich kann nur empfehlen, mal eine baubiologische Untersuchung Eurer Wohnung (kurzer Überblick) durchführen zu lassen. Dabei bekommt man einen guten Überblick, ob sich darin

  • Schimmel (z.B. im Mauerwerk, Bad usw.),
  • Gifte (z.B. in Böden und Hölzern),
  • Elektrosmog befinden.

Wikipedia: Elektrosmog

Nachdem ich mich mit dem Thema beschäftigt habe, bin ich zum Schluss gekommen, dass ich mich und meine Familie mit so wenig wie möglich, aber soviel wie nötig aussetzen möchte. Zum Beispiel schalte ich zuhause das WLAN nur an, wenn ich es brauche und benutze sonst festverlegte Leitungen. Beim schnurlosen Telefon verzichte ich auf die Dauerstrahlung herkömmlicher DECT-Geräte sondern verwende die neueren Geräte, die die DECT-Strahlung abschalten, sobald das Schnurlostelefon wieder in der Schale steckt.

Update 3.8.07: Handelsblatt vom 3.8.07

Update 19.5.10: 10 Jahres Studie der WHO: keine Zusammenhang bei Gehirntumoren

1 Comment
  • admin
    Posted at 15:08h, 19 Juni

    Das mit dem Elektrosmog ist doch ein Schmarrn. Es gibt keine wissenschaftlichen Studien, das das schädlich sein sollte

Post A Comment